Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

  "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6264
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Mi Apr 01, 2015 8:46 am

Es war ein Schock für die Bewohner einer Wohnsiedlung im niederösterreichischen Wöllersdorf: Wie berichtet hatte ein Unbekannter auf die zwei im Garten spielenden Hunde von Familie F. geschossen. Die Vierbeiner überlebten knapp, sind seit dem Vorfall aber ängstlich und traumatisiert. Die "Krone Tierecke" schickte Bernhard Kainz zu Hilfe - der "Hundeschweiger" arbeitet jetzt mit den Vierbeinern, damit sie bald wieder unbeschwert im Garten herumtollen.



sie bald wieder unbeschwert im Garten herumtollen.

Schüsse peitschten im Februar durch eine Siedlung in Wöllersdorf - ein Unbekannter hatte zwei Kugeln abgefeuert. Im Visier waren die Vierbeiner von Familie F. - der Belgische Schäferhund "Hill" und die Dobermann- Hündin "Wanja". Die Tiere überlebten knapp. Die Polizei konnte schnell einen Verdächtigen ermitteln - der Täter dürfte ein Kollege von ihnen sein. Der unweit des Tatortes wohnende, als Eigenbrötler beschriebene Mann streitet bislang alles ab. Doch nach der Hausdursuchung wird er sich vor Gericht verantworten müssen.

"Krone Tierecke" schickte Hundetrainer Bernhard Kainz

Wanja und Hill wissen von all dem nichts - die Hunde zeigten sich nach dem Vorfall und den zahlreichen Tierarztbehandlungen unsicher und hatten Angst, den Garten zu betreten. Die "Krone Tierecke" wollte helfen und schickte "Hundeschweiger" Bernhard Kainz zu Familie F. nach Wöllersdorf. Der Hundetrainer arbeitet seit Jahren erfolgreich mit "Problemhunden" und resozialisiert sie soweit, dass sie vermittelt werden können. "Mein erster Eindruck ist, dass bei den Hunden zum Glück kein nachhaltiger psychischer Schaden entstanden ist", so Kainz.
Vierbeiner scheinen sich gut zu erholen

Während Dobermann Wanja noch mit einem angeschwollenen Gelenk zu kämpfen hat, ist Schäferhund Hill körperlich bereits wieder fit. Die Behandlungskosten für beide Hunde beliefen sich auf mehrere Tausend Euro. "Wanja ist seit dem Vorfall besonders anhänglich geworden und sucht die Nähe ihres Frauchens", berichtet Kainz. "Sie möchte jetzt auch nicht mehr alleine bleiben." Der zweijährige Hill hat seine Ängste mittlerweile überwunden und ist schon wieder fast der Alte. "Ich habe Familie F. einige Tipps gegebem, wie sie die letzten Probleme los wird", berichtet Bernhard Kainz.

Der verdächtige Polizist wurde vom Dienst suspendiert, ein Disziplinarverfahren läuft.


http://www.krone.at/Tierecke/Hundeschweiger_therapiert_angeschossene_Hunde-Tierecke_hilft-Story-446481


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10697
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 50
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Mi Apr 01, 2015 4:43 pm

schöööööööööön !!!! danke fürs Einstellen !!! und wie man sieht mögen die Hunde den Bernhard bereits :-)
jetzt solls für die Familie und ihre Hunde nur mehr aufwärts gehen!


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
stellaru
Adult
Adult
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1823
Anmeldedatum : 29.03.10

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Mi Apr 01, 2015 7:24 pm

Bin mir sicher, dass Bernhard beide Hunde wieder hinkriegt. istgut 12hund grins
Nach oben Nach unten
Hound Dog
Adult
Adult
avatar

Weiblich Waage Anzahl der Beiträge : 2262
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 65
Ort : Waldviertel

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Do Apr 02, 2015 6:55 pm

Super! gefällt mir
Nach oben Nach unten
champ
junior
junior
avatar

Männlich Löwe Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 18.06.12
Alter : 59
Ort : 2013 Eitzersthal

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Fr Apr 03, 2015 7:46 am

gefällt mir Bernhard thankyou
Nach oben Nach unten
Marion C.
Welpe
Welpe
avatar

Weiblich Zwilling Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 19.05.14
Alter : 48
Ort : Langenzersdorf

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Fr Apr 03, 2015 9:09 pm

thankyou dubistsuper
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6538
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 53
Ort : Austria

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Di Apr 14, 2015 8:02 pm

Die Lage der beiden angeschossenen Hunden hat sich stark verbessert - was mich natürlich sehr freut





"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
trickdog
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Fische Anzahl der Beiträge : 3860
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 56
Ort : Wien

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Di Apr 14, 2015 8:42 pm

gefällt mir

Wär ja für die Hunde traurig, wenn sie sich im eigenen Garten fürchten.

Die Zwei haben jedenfalls ein fleissiges Schutzengerl. traum


Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen
-------------------------------------------------------------------
Nur Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal
Nach oben Nach unten
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Mi Apr 15, 2015 4:57 am

schön super
Nach oben Nach unten
champ
junior
junior
avatar

Männlich Löwe Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 18.06.12
Alter : 59
Ort : 2013 Eitzersthal

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Mi Apr 15, 2015 8:17 am

Super!!! dubistsuper  Bernhard echt Spitze von dir.  gröste  Die Hunde haben es echt verdient dich kennen zu lernen.   juhu Hoffentlich haben sie das Trauma bald überwunden. gefällt mir
Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10697
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 50
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Mi Apr 15, 2015 5:54 pm

schön zu lesen das es den beiden besser geht! super


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6538
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 53
Ort : Austria

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Mi Apr 15, 2015 6:37 pm

thankyou i gfrei mi a


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Shaggydad
Welpe
Welpe
avatar

Männlich Widder Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 02.03.14
Alter : 51
Ort : Wien

BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   Sa Apr 18, 2015 4:47 am

Sehr gut! thankyou
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde   

Nach oben Nach unten
 
"Hundeschweiger" therapiert angeschossene Hunde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Bilder - Hundeschweiger/Wolfsmensch Rudolf Desensky
» Mogli sucht ein ruhiges zu Hause
» Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)
» Hundeschweiger im "m4TV"
» Obst für Hunde ? DER Beweis = JA !!! - :-)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Bernhard Kainz/Hundeschweiger in Medien :: Zeitung-
Gehe zu: