Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kommunikation aus der Sicht des Hundes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6252
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   So Nov 28, 2010 6:42 pm

Chris schrieb:
Das Buch war heute bei der Wiener Haustiermesse am ÖCNHS-Stand super sichtbar präsentiert! respekt

wow, dann muss ich den Herrn Pleininger mal ein Lob ausprechen, fahre jetzt hin auf ein Kaffeetscherl super

danke fürs berichten - wo man nicht überall spione hat lachen lachen lachen lachen


thankyou


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
Chris
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Schütze Anzahl der Beiträge : 1954
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 50
Ort : Reingers

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mo Nov 29, 2010 5:34 am

Tja, das Böse ist immer und überall ... hat schon die EAV gesungen!
Nach oben Nach unten
http://www.adventure-dogs.at
chikuma
Medium
Medium
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1222
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mo Nov 29, 2010 3:06 pm

tja das nenn ich mal PROMTE LIEFERUNG super juhu

D A N K E bernhard und auch an martina thankyou

das wird meine leselektüre für den heutigen abend

hab schon mal a bissele reingeblättert hihi...

karikaturen "perfekt"......einfach spitze chris

Nach oben Nach unten
chikuma
Medium
Medium
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1222
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mo Nov 29, 2010 9:49 pm

sodala

ich muss mal eine kurzinfo reinschmeissen

bin bereits auf seite 49 zwinker und komm nicht weg........................einfach begeister i bin super
spitzenmässig geschrieben...............

ach was schreib ich da viel rum

wollts nur mal sagen
das es mir prima gut gefällt

Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6510
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mo Nov 29, 2010 9:57 pm

chikuma schrieb:
sodala

ich muss mal eine kurzinfo reinschmeissen

bin bereits auf seite 49 zwinker und komm nicht weg........................einfach begeister i bin super
spitzenmässig geschrieben...............

ach was schreib ich da viel rum

wollts nur mal sagen
das es mir prima gut gefällt

thankyou für die blumen


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
bromi
Welpe
Welpe
avatar

Weiblich Fische Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 41
Ort : Wirges

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Di Nov 30, 2010 9:14 am

hallo,
ich find es bis jetzt auch toll,aber falls du nachdrucken lässt(macht man das so,ich hab da keine ahnung?)...auf einer seite ist irgendwie ein halber satz abhanden gekommen........ waswiewo ........bin jedenfalls schon fast durch und werd nach der lektüre sicher das eine oder andere im umgang mit davy ändern,z.b.....mehr schweigen... idee zwinker

lg
Nach oben Nach unten
Chris
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Schütze Anzahl der Beiträge : 1954
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 50
Ort : Reingers

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Di Nov 30, 2010 3:49 pm

Danke auch von meiner Seite an alle LeserInnen!
Nach oben Nach unten
http://www.adventure-dogs.at
bromi
Welpe
Welpe
avatar

Weiblich Fische Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 41
Ort : Wirges

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Di Nov 30, 2010 4:13 pm

aachja,dich hab ich fast vergessen chris,schande über mich,deine bildchen sind toll,ich bin ehrlich gesagt nen bissi neidisch,wenn ich zeichne kann man nen pferd nicht vom hund unterscheiden:D
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6510
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Di Nov 30, 2010 8:19 pm

bromi schrieb:
hallo,
ich find es bis jetzt auch toll,aber falls du nachdrucken lässt(macht man das so,ich hab da keine ahnung?)...auf einer seite ist irgendwie ein halber satz abhanden gekommen........ waswiewo ........bin jedenfalls schon fast durch und werd nach der lektüre sicher das eine oder andere im umgang mit davy ändern,z.b.....mehr schweigen... idee zwinker
lg
leider sind ein paar fehler passiert. wäre nett wenn du die gravierenden sachen aufschreibst mit der dazugehörigen seite und mir per PN zukommen läßt. bei der neuauflage werden sie dann ausgebessert.


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9709
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 12:57 am

Also ich werde mal versuchen - ob man es mir zu Weihnachten schenkt - die Jungen wissen doch immer nicht was Mütterchen noch brauchen kann.

Also drückt mal die Daumen - dann werde ich das Buch zu Bernhard senden wegen einem Autogramm vom ihm und vom Genral!!!

Und bitte teilt mir den Termin für die Pyjama-Party rechtzeitig mit - da bin ich garantiert dabei!!!
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6252
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 8:36 am

Also Inge - hier ist der Link für die jungen Leute, die für die Mama ein Geschenk brauchen:

http://www.amazon.de/Kommunikation-aus-Sicht-Hundes-Hundeschweiger/dp/3842339593/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1291192516&sr=8-1


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 2:37 pm

bücher sind da, danke!

also erstmal, nachdem ich ned wirklich ruhe und zeit zum lesen habe, da ich noch arbeiten fahren muss....CHRIS DIE ZEICHNUNGEN SIND GENIAL!!!!!!!!

das erste was ich aufgeschlagen habe war rudis geschichte, die kannte ich zwar schon, hat mich trotzdem sehr angerührt, schön.

freu mich schon auf die abendlektüre.

Nach oben Nach unten
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 7:20 pm

@bernhard: du hättst doch wohl nicht einen anderen titel für dein buch ins auge gefasst?

das ist eine der besten dinge die du so von dir gibst zwinker......die vielen anderen gehe ich jetzt im buch suchen tschuß
Nach oben Nach unten
stellaru
Adult
Adult
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1803
Anmeldedatum : 29.03.10

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 7:29 pm

alex schrieb:
bücher sind da, danke!

also erstmal, nachdem ich ned wirklich ruhe und zeit zum lesen habe, da ich noch arbeiten fahren muss....CHRIS DIE ZEICHNUNGEN SIND GENIAL!!!!!!!!

das erste was ich aufgeschlagen habe war rudis geschichte, die kannte ich zwar schon, hat mich trotzdem sehr angerührt, schön.

freu mich schon auf die abendlektüre.



Das ist echt lieb von Dir Alex! eiei Wenn ich jemanden die Geschichte erzähle, habe ich immer noch feuchte Augen.
Vielleicht erfahren meine Begegnung mit Stella bald viele Leute.
oh
Muss noch ein wenig Geduld haben. ichsagnix
Das Buch ist schon einmal ein guter Start - für Bernhard - und in weiterer Folge für Stellas Geschichte. 12hund
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6510
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 8:35 pm

alex schrieb:
@bernhard: du hättst doch wohl nicht einen anderen titel für dein buch ins auge gefasst?
ich glaub auch der titel passt gut, und er soll auch zeigen das man auch ruhig mal aus seiner eigenen welt raussteigen kann und die sicht eines anderen-nicht nur hund- zu verstehen versucht.


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
JulieK.
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Zwilling Anzahl der Beiträge : 2667
Anmeldedatum : 02.05.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 9:54 pm

alex schrieb:
bücher sind da, danke!

also erstmal, nachdem ich ned wirklich ruhe und zeit zum lesen habe, da ich noch arbeiten fahren muss....CHRIS DIE ZEICHNUNGEN SIND GENIAL!!!!!!!!

das erste was ich aufgeschlagen habe war rudis geschichte, die kannte ich zwar schon, hat mich trotzdem sehr angerührt, schön.

freu mich schon auf die abendlektüre.


BüchER...lese ich da vielleicht ein Weihnachtsgeschenk für die Julie heraus?
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6252
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 10:17 pm

ne Julie


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
JulieK.
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Zwilling Anzahl der Beiträge : 2667
Anmeldedatum : 02.05.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 10:19 pm

mARTina schrieb:
ne Julie

Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9709
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Mi Dez 01, 2010 11:00 pm

Habe es kopiert und an die Junioren weitergeleitet - mal sehen, ob die lesen können!!!


Martina!!!
Nach oben Nach unten
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Do Dez 02, 2010 7:29 am

sorry, aber es gibt auch heuer wieder so gut wie keine geschenke.....
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6252
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Do Dez 02, 2010 9:53 am

alex schrieb:
sorry, aber es gibt auch heuer wieder so gut wie keine geschenke.....

arme Julie....,

- alex - so gut wie keine - welche sind das (könnte ich das meinen kindern auch erzählen? ...)


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Do Dez 02, 2010 10:38 am

probiers mal lachen .......aber die grossen "kinder" kriegen definitiv nix.
Nach oben Nach unten
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Do Dez 02, 2010 10:41 am

so habe fertig, wer noch?
Nach oben Nach unten
Chris
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Schütze Anzahl der Beiträge : 1954
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 50
Ort : Reingers

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Do Dez 02, 2010 3:45 pm

@alex: Dankeschön!
Nach oben Nach unten
http://www.adventure-dogs.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   Fr Dez 03, 2010 7:41 am

HUNDESCHWEIGER schrieb:
alex schrieb:
@bernhard: du hättst doch wohl nicht einen anderen titel für dein buch ins auge gefasst?
ich glaub auch der titel passt gut, und er soll auch zeigen das man auch ruhig mal aus seiner eigenen welt raussteigen kann und die sicht eines anderen-nicht nur hund- zu verstehen versucht.

ich denke das ist dir gelungen super

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kommunikation aus der Sicht des Hundes   

Nach oben Nach unten
 
Kommunikation aus der Sicht des Hundes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Schöpfungsgeschichte der Welt aus der Sicht des Hundes
» Kommunikation mit meinem Pferd / Tierkommunikation
» Meine Sicht der Frischfütterung (Barfen) / Ernährung des Hundes
» Das Wörterbuch des Hundes
» Ernährung bei Krebs - pdf Broschüre kostenlos von GfbK Heidelberg -

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Der Hundeschweiger - DAS BUCH!!!-
Gehe zu: