Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Irottkö

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Waldwanderin
Medium
Medium
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 25.08.15
Ort : Burgenland

BeitragThema: Irottkö   Do Mai 18, 2017 6:26 am

Weil es im ungarischen Teil des Geschriebensteinmassivs wirklich viel schöner ist als im österreichischen Teil, werde ich euch hier immer wieder ein paar Bilder von dort posten. Natürlich nur welche mit Hund!

2015 mit Vito, 2017 mit Winston!





Solche netten Feuerstellen gibt es dort bei vielen schönen Rastplätzen....in Ö. nicht.
Und das Befahren der Waldwege mit dem Fahrrad/Mountainbike ist dort auch (fast überall) möglich....in Ö. gibt es grad mal eine EINZIGE Route über den Geschriebenstein in Richtung Nord-Süd.
Dort gibt es auch gut asphaltierte Straßen auf den Berg mit 30km/h-Beschränkung zu den Parkplätzen, damit auch Leute die weniger gut zu Fuß sind dort hin kommen....bei uns nicht.

Würde man bei uns solche netten Rast- und Grillplätze, oft mit kleinen Salettln errichten, wo man so leicht hin fahren kann, wären sie versaut und zerstört!

Und hier noch ein Video, das die Fahrt dort hin und die Umgebung sehr schön zeigt:


Ein großes Lob und vielen Dank an unsere ungarischen Nachbarn! thankyou
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6525
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 53
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Irottkö   Do Mai 18, 2017 1:34 pm

thankyou


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Hound Dog
Adult
Adult
avatar

Weiblich Waage Anzahl der Beiträge : 2257
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 65
Ort : Waldviertel

BeitragThema: Re: Irottkö   Do Mai 18, 2017 7:23 pm

Wow, danke für den Beitrag und Hut ab vor dem Radfahrer! Dass Ungarn nicht überall flach ist, habe ich 1982 gemerkt, als ich von Wien bis an die rumänische Grenze und zurück geradelt bin. hupf
Nach oben Nach unten
Waldwanderin
Medium
Medium
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 25.08.15
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Irottkö   Fr Mai 19, 2017 5:29 am

Ungarn ist genau so wenig "nur" flach wie Burgenland!
Ich wohne ja am Fuße des höchsten Berges des Burgenlandes, des Geschriebensteins (=Irottkö) Da ist ja die Warte durch die die Grenze genau durch geht, obwohl sie als der eiserne Vorhang da war nur von Ö. aus zugängig war. Der höchste Berg von Ungarn ist das aber nicht!
Das ist der Kékes im Mátra-Gebirge.

Und wo stierlt der Herr da nach Resten?
Auf dem Gipfel des Geschriebensteins! Natürlich ungarischer Teil! Wo sonst gibt es Feuerstellen?!

Nach oben Nach unten
Waldwanderin
Medium
Medium
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 25.08.15
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Irottkö   Fr Mai 19, 2017 6:01 am

Und da der Winston sowieso nicht weit wandern kann, ich immer älter (und schwächlicher) werde, hab ich mir ein E-Bike gekauft! Damit kann ich auch gleich von zu Hause aus so ziemlich das ganze Geschriebensteinmassiv erkunden!Im ungarischen Teil gibt es ganz viele Naturlehrpfade mit vielen Tafeln....da muss man halt ungarisch können oder sich mit Bilder gucken begnügen!



Und wer errät welcher Ort das ist, hat gewonnen! Als Preis gibts die Erkenntnis wie schön es hier ist!



Und hier noch ein Ausblick auf einen ganz speziellen wunderschönen Ort...hier sieht man grad nur den neuen Teil.
Es ist ein altes, liebes Städchen mit einer ehemaligen Stadtmauer und erstaunlich vielen Kirchen und es liegt von meinem Zuhause näher als meine Bezirkshauptstadt!
Wer errät ihn? Als Preis gibt es die Sehnsucht mal am Wochenende dorthin einen Ausflug zu machen. Souveniershops sind geöffnet. In der Fußgängerzone gibt es viele Lokale, man kann Bogenschießen am Wochenende....usw....



Übrigens noch was....Vegetarier und Fleischesser "light" bitte wegsehen!

Spoiler:
 


Als Kind war ich ganz verrückt nach dem Zeug! Ich glaub in österreichischen Lokalen traut sich das keiner mehr anbieten.



Nach oben Nach unten
Hound Dog
Adult
Adult
avatar

Weiblich Waage Anzahl der Beiträge : 2257
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 65
Ort : Waldviertel

BeitragThema: Re: Irottkö   Fr Mai 19, 2017 8:42 pm

"Hirn mit Ei" stand auf vielen, vielen Speisekarten, als ich 1971 nach Österreich kam. Ich hatte allerdings nie Verlangen danach, das zu kosten.
Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9824
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Irottkö   Sa Mai 20, 2017 10:30 pm

Sehr schöne Fotos - leider weis ich nicht wo es ist! Aber ich werde auch nie mehr dort hin kommen - wäre schon froh, wenn ich aus Tirol weg könnte.
thankyou thankyou thankyou

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Irottkö   

Nach oben Nach unten
 
Irottkö
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Outdoor - Tierisch unterwegs-
Gehe zu: