Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9914
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Mo Mai 08, 2017 9:59 pm

Wir haben lange gekämpft - der Abschied fiel so schwer - mit Pfote in meiner Hand ist Mady am 11.April um 8:15 in der früh über die RBB gelaufen - sie wollte mich nicht allein lassen - aber ich musste sie los lassen - der Herr im Himmel hat meine Gebete erhört.

Im Tal der Tränen versuche ich den Verlust zu verarbeiten - jeden Abend gehe ich den gewohnten Weg und ertappe mich dabei mit Mady zu reden als wenn sie noch neben mir geht - ich höre sie und habe das Gefühl sie wäre immer noch da.

Nach oben Nach unten
Waldwanderin
Medium
Medium
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 25.08.15
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Di Mai 09, 2017 5:44 am

Liebe Inge!

Meine Gedanken waren in letzter Zeit immer bei dir und Mady als ich hier ins Forum schaute.
Es muss unendlich schwer sein in deinem Alter ein geleibtes Tier gehen zu lassen. Ist es schon für uns "Junge" schwer genug.

Ich sende dir viel Kraft.

Alles Liebe!
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6540
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 53
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Di Mai 09, 2017 6:15 am

das ist sehr traurig. viel kraft für dich inge


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9914
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Di Mai 09, 2017 4:11 pm

Danke - ja es ist schwer und ich kann es immer noch nicht begreifen - ich höre sie noch überall und habe das Gefühl, jeden Moment kommt sie um's Eck.
Es wird noch lange dauern, bis ich wieder klar denken und fühlen kann.

Ich bin ja noch fit genug für einen älteren Hund oder auch für Kurzzeit-Pflege etc. Aber der Hausbesi will es mir verbieten. Ob der nach 20 Jahren Mietzeit das darf??? Wer weis es???

Über 40 Jahre mit Hund unterwegs und nun so ganz alleine!
Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10698
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 50
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Di Mai 09, 2017 6:08 pm

traurig traurig



ich schicke dir eine ganz feste und liebe Umarmung Inge und viel Kraft ......


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9914
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Mi Mai 10, 2017 12:10 pm

Herzlichen Dank liebe Andrea - es tut doppelt weh, weil ich wohl keinem anderen armen Tier mehr in der Form des Körbchen gebens helfen kann.
Man fühlt sich so leer und nutzlos.
Es tut so weh!
Nach oben Nach unten
Waldwanderin
Medium
Medium
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 25.08.15
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Mi Mai 10, 2017 1:15 pm

Hundesitten? Wär doch was! Wenn Besitzer in der Arbeit, Hunderl kommt zu dir!
Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9914
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Mi Mai 10, 2017 1:22 pm

Ja, an so was hatte ich gedacht - muss aber erst beim Anwalt nachfragen, ob ich das darf. Der Hausbesi meinte ja, wenn Mady mal nicht mehr ist erlaubt er mir keinen Hu d mehr. Also er ist nicht einmal mein Vermieter!!!
wenn der mit seinem Bau fertig ist - Jetzt kann man keinem Tier den Lärm zumuten!
Mal schauen - die Zeit wird es wohl bringen!
Nach oben Nach unten
Hound Dog
Adult
Adult
avatar

Weiblich Waage Anzahl der Beiträge : 2267
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 65
Ort : Waldviertel

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Mi Mai 10, 2017 3:04 pm

Das tut mir sehr leid, liebe Inge!
Nach oben Nach unten
Tileny
Adult
Adult
avatar

Weiblich Stier Anzahl der Beiträge : 1963
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 68
Ort : Oberösterreich

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Do Mai 11, 2017 11:59 am

Es tut mir sehr leid für dich, liebe Inge, ich denke oft an dich.



Ein kleines Licht für Mady, inzwischen ist sie sicher schon angekommen und läuft wohl
mit Yaki und ihren anderen Freunden über die Wiese.
Nach oben Nach unten
stellaru
Adult
Adult
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1827
Anmeldedatum : 29.03.10

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   Fr Mai 12, 2017 2:15 pm

Liebe Inge! Bin überzeugt, dass es Mady gut geht und geborgen ist. Wir können dankbar sein, dass diese liebevollen und treuen Wegbegleiter bei uns sein durften. Uns an die schönen gemeinsamen Augenblicke in Liebe erinnern, in der Gewissheit dass auch wir uns einmal verwandeln werden.
Wünsche Dir viel Kraft und viele ehrliche Freunde die Deine Trauer teilen, damit wieder Freude in Deinem Wesen einkehrt.
Liebe Grüße
Rudi
Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9914
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   So Mai 14, 2017 9:06 pm

Danke Euch für die lieben und tröstenden Worte - es tut immer noch sehr weh und zwischendurch meine ich meine Mady ist noch da. Langsam glaube ich - ich bin bekloppt!

Für Mady:
==========

Ich liebe dich. Ich vermisse dich. Ich werde versuchen, nach oben zu blicken.
(aus: „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!   

Nach oben Nach unten
 
Nun ist auch Mady über die Regenbogenbrücke gegangen!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Timmy, mein Liebling, leb wohl!
» EHEC Seuche und Warnung vor Rohkost
» Copyright von Bildern!!!
» Katze von Auto angefahren
» Auch in Berlin blüht was

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Regenbogenbrücke zum Gedenken an unsere Lieblinge-
Gehe zu: