Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Jul 05, 2016 6:13 pm

das neue buch ist erscheinen:

https://www.amazon.de/Hundeschweiger-Projekt-Rudelf%C3%BChrer-F%C3%BChren-Dominaz/dp/3741241571/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1468169800&sr=8-1&keywords=projekt+rudelf%C3%BChrer


"Was man sät, wird man ernten".


Zuletzt von HUNDESCHWEIGER am Mo Jul 11, 2016 5:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10661
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 49
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Jul 05, 2016 7:41 pm

super super super
na da werden wir auch zuschlagen und bestellen zeitung


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Jul 05, 2016 8:38 pm

Noah schrieb:
super super super
na da werden wir auch zuschlagen und bestellen zeitung
hupf


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mi Jul 06, 2016 5:41 am

super bin gespannt
Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9631
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 77
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mi Jul 06, 2016 2:55 pm

bin auch sehr gespannt!

Muss ja gut sein - ist doch vom Bernhard!!!
Nach oben Nach unten
Hound Dog
Adult
Adult
avatar

Weiblich Waage Anzahl der Beiträge : 2238
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 64
Ort : Waldviertel

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Do Jul 07, 2016 5:43 pm

Super!
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mo Jul 11, 2016 5:17 pm

so jetzt is da:
https://www.amazon.de/Hundeschweiger-Projekt-Rudelf%C3%BChrer-F%C3%BChren-Dominaz/dp/3741241571/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1468169800&sr=8-1&keywords=projekt+rudelf%C3%BChrer


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10661
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 49
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mo Jul 11, 2016 6:44 pm

super super super


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
champ
junior
junior
avatar

Männlich Löwe Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 18.06.12
Alter : 58
Ort : 2013 Eitzersthal

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Jul 12, 2016 7:05 am

Rocky hund1  auf dem Titelbild ist das beste beispiel zeitung
Bravo Bernhard perfekt
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Jul 12, 2016 2:06 pm

champ schrieb:
Rocky hund1  auf dem Titelbild ist das beste beispiel zeitung
Bravo Bernhard perfekt
ja das stimmt. er zeigt mir wie man ohne dominaz führt und sicherheit, schutz und geborgenheit gibt. thankyou


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9631
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 77
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mi Jul 13, 2016 11:32 am

super herz1 super
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6249
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   So Jul 17, 2016 6:37 pm

Freue mich schon auf das Buch - das ist immer was besonderes, wenn man es das erste mal in den Händen hält.


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
trickdog
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Fische Anzahl der Beiträge : 3859
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 56
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Jul 19, 2016 9:26 pm

super juhu
Wir sehen uns in der Arena Nova - bitte ein Exemplar reservieren. moin


Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen
-------------------------------------------------------------------
Nur Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mi Jul 20, 2016 3:58 am

trickdog schrieb:
super juhu
Wir sehen uns in der Arena Nova - bitte ein Exemplar reservieren. moin
sir


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Aug 02, 2016 7:31 pm

nett auf facebook entdeckt: https://www.facebook.com/Hundeschweiger/posts/781831998620613?ref=notif¬if_t=like¬if_id=1470166098170263


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10661
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 49
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Aug 02, 2016 7:40 pm

super super
ich muss das jetzt auch schnell bestellen, wird auch meine Urlaubslektüre :-))))


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10661
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 49
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Fr Aug 05, 2016 5:18 pm

Das Buch ist heute angekommen grins werde dann meine Hunde fragen ob sie Verbesserungsvorschläge haben grins grins grins
freu mich schon aufs lesen


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6249
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Fr Aug 05, 2016 5:59 pm

herz1 herz1


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10661
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 49
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Sa Aug 06, 2016 5:50 pm

Bin noch nicht sehr weit gekommen, aber gleich die ersten Seiten von Andreas Koller`s Geschichte von Carla sind amüsant und herzlich geschrieben.
Aber auch die Gedankengänge von Bernhard und seine Sicht auf das Zusammenleben damals mit Zeus werden einige zum Nachdenken bringen.


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Sa Aug 06, 2016 6:40 pm

Noah schrieb:
Bin noch nicht sehr weit gekommen, aber gleich die ersten Seiten von Andreas Koller`s Geschichte von Carla sind amüsant und herzlich geschrieben.
Aber auch die Gedankengänge von Bernhard und seine Sicht auf das Zusammenleben damals mit Zeus werden einige zum Nachdenken bringen.
danke für deinen zwischenbericht, bitte weiter deine eindrücke schildern thankyou


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9631
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 77
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   So Aug 07, 2016 3:16 pm

Zu Dem Buch:
=========

Es ist vom "Hundeschweiger" darum ist es auf jeden Fall sehr gut! herz1 super
Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10661
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 49
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   So Aug 07, 2016 8:14 pm

Ich bin jetzt so ca. die Hälfte des Buches durch und würden da nicht meine beiden Hunde hie und da vor mir stehen und auf ihre Spaziergänge, Schwimmstunden, Spielereien, Jause, Abendessen etc. bestehen hätte ich es in einem ausgelesen :-)
Die Vergleiche und Schlussfolgerungen zwischen Mensch und Hund, wie wir es verstehen und wie es aus Hundesicht aussieht finde ich sehr gut und  auch so beschrieben das es wirklich auch ein Laie versteht und es sich vorstellen kann, vor allem finde ich dieses Kapitel fast am wichtigsten, würde sich ein jeder daran halten,würden viele Probleme im Alltag erst gar nicht aufkommen.
Man findet aber auch Kommentare in diesem Buch wo man einfach schmunzeln muss, sei es weil man sich selbst oder den eigenen Hund darin erkennt, oder wenn man Bernhard kennt, das Gefühl hat er sitzt neben einem und macht auf seine typische Art einen Scherz :-)
Ich habe Bernhard vor fast 5 Jahren kennen gelernt, mich immer bemüht nach seiner Sicht meinen Hunden gerecht zu werden und doch gibt es in diesem Buch immer wieder Abschnitte wo man immer noch dazu lernen oder für sich Verbesserungen finden kann.
Also keineswegs ein Buch wo man irgendwann nach Seite 10 schon gelangweilt ist weil man eh schon alles gelesen oder gehört hat, sondern in dem man gerne weiter liest ;-)


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6489
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 52
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mo Aug 08, 2016 4:40 am

Noah schrieb:
Ich bin jetzt so ca. die Hälfte des Buches durch und würden da nicht meine beiden Hunde hie und da vor mir stehen und auf ihre Spaziergänge, Schwimmstunden, Spielereien, Jause, Abendessen etc. bestehen hätte ich es in einem ausgelesen :-)
Die Vergleiche und Schlussfolgerungen zwischen Mensch und Hund, wie wir es verstehen und wie es aus Hundesicht aussieht finde ich sehr gut und  auch so beschrieben das es wirklich auch ein Laie versteht und es sich vorstellen kann, vor allem finde ich dieses Kapitel fast am wichtigsten, würde sich ein jeder daran halten,würden viele Probleme im Alltag erst gar nicht aufkommen.
Man findet aber auch Kommentare in diesem Buch wo man einfach schmunzeln muss, sei es weil man sich selbst oder den eigenen Hund darin erkennt, oder wenn man Bernhard kennt, das Gefühl hat er sitzt neben einem und macht auf seine typische Art einen Scherz :-)
Ich habe Bernhard vor fast 5 Jahren kennen gelernt, mich immer bemüht nach seiner Sicht meinen Hunden gerecht zu werden und doch gibt es in diesem Buch immer wieder Abschnitte wo man immer noch dazu lernen oder für sich Verbesserungen finden kann.
Also keineswegs ein Buch wo man irgendwann nach Seite 10 schon gelangweilt ist weil man eh schon alles gelesen oder gehört hat, sondern in dem man gerne weiter liest ;-)
gefällt mir thankyou


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6249
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Mo Aug 08, 2016 6:15 pm

thankyou herz1 herzi


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   Di Aug 09, 2016 10:12 am

HUNDESCHWEIGER schrieb:
Noah schrieb:
Ich bin jetzt so ca. die Hälfte des Buches durch und würden da nicht meine beiden Hunde hie und da vor mir stehen und auf ihre Spaziergänge, Schwimmstunden, Spielereien, Jause, Abendessen etc. bestehen hätte ich es in einem ausgelesen :-)
Die Vergleiche und Schlussfolgerungen zwischen Mensch und Hund, wie wir es verstehen und wie es aus Hundesicht aussieht finde ich sehr gut und  auch so beschrieben das es wirklich auch ein Laie versteht und es sich vorstellen kann, vor allem finde ich dieses Kapitel fast am wichtigsten, würde sich ein jeder daran halten,würden viele Probleme im Alltag erst gar nicht aufkommen.
Man findet aber auch Kommentare in diesem Buch wo man einfach schmunzeln muss, sei es weil man sich selbst oder den eigenen Hund darin erkennt, oder wenn man Bernhard kennt, das Gefühl hat er sitzt neben einem und macht auf seine typische Art einen Scherz :-)
Ich habe Bernhard vor fast 5 Jahren kennen gelernt, mich immer bemüht nach seiner Sicht meinen Hunden gerecht zu werden und doch gibt es in diesem Buch immer wieder Abschnitte wo man immer noch dazu lernen oder für sich Verbesserungen finden kann.
Also keineswegs ein Buch wo man irgendwann nach Seite 10 schon gelangweilt ist weil man eh schon alles gelesen oder gehört hat, sondern in dem man gerne weiter liest ;-)
gefällt mir thankyou

thankyou
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz   

Nach oben Nach unten
 
Projekt Rudelführer-Führen ohne Dominanz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bezirksblatt Mistelbach - Projekt Rudelführer
» Projekt Rudelführer - Tages Fachseminar 30.01.2016
» Winterharte Opuntie ohne Dornen
» Geführte Ausritte
» Nachts ohne Futter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Der Hundeschweiger - DAS BUCH!!!-
Gehe zu: