Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
trickdog
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Fische Anzahl der Beiträge : 3859
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 56
Ort : Wien

BeitragThema: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Do Feb 26, 2015 6:14 pm

http://tvthek.orf.at/program/Niederoesterreich-heute/70017/Niederoesterreich-heute/9293393/Woellersdorf-Auf-Hunde-geschossen/9295986


BITTE TEILEN!!!
Wir von WAHRO
STOP KILLING DOGS
GIFTWARNUNGEN

sowie (ex Nationalratsabgeordneter)
PETER WESTENTHALER
erhöhen um jeweils € 500 die bereits €500 vom Verein PFOTENHILFE (http://www.pfotenhilfe.at/)
sowie 4500 € von den Tierbesitzern
auf eine ERGREIFUNGSPRÄMIE VON INSGESAMT

EURO 6000 !!!

https://www.facebook.com/wahro.org
https://www.facebook.com/www.stopkillingdogs.eu
https://www.facebook.com/www.giftwarnungen.info


Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen
-------------------------------------------------------------------
Nur Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal
Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10689
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 50
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Do Feb 26, 2015 6:23 pm

ich hoffe sie finden diese Person Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad und dann wünsch ich ihm Schmerzen und Leid sein Leben lang....weil die Strafe dafür wird eh wieder lächerlich sein.


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
stellaru
Adult
Adult
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1815
Anmeldedatum : 29.03.10

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Do Feb 26, 2015 10:53 pm

Unsere Gesellschaft ist leider schon total brutal!
Unverständlich diese Abgabe von Schüssen. Vielleicht war ein Einbrecher am Werk, der von den Hunden überrascht wurde. Anders könnte ich mir so eine rohe Vorgangsweise nicht erklären, da es vor dieser Tat keine Anrainerbeschwerden gab. Erschreckend solche Berichte.
Nach oben Nach unten
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Fr Feb 27, 2015 6:03 am

guter einwand rudi hmm

bezgl. des dobis, der hat eh schon was hinter sich, weil ohne schwanz und mit halben ohren is der ned geboren schimpf
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6255
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Fr Feb 27, 2015 1:42 pm

Also auf Hunde zu schießen nää ahje watsche dagegen


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6255
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Fr Feb 27, 2015 9:20 pm

Nachdem zwei Hunde im eigenen Garten von einem Unbekannten niedergeschossen und schwer verletzt wurden, steht ganz Wöllersdorf unter Schock. Allen voran die Hundehalterin Katharina F. und ihre beiden Kinder - doch auch die Hunde sind schwer traumatisiert, trauen sich nach der Heimkehr aus der Tierklinik nicht mehr in den Garten. Mittlerweile wurden 6.000 Euro Belohnung für den entscheidenden Hinweis auf den Täter ausgesetzt.

entscheidenden Hinweis auf den Täter ausgesetzt.

Ein aufmerksamer Nachbar hörte die zwei Schüsse, die am Samstagabend auf Dobermann- Hündin "Wanja" und den Belgischen Schäferhund "Hill" abgegeben wurden - während sie sich im heimischen Garten befanden. Die herbeigerufene Hundehalterin steht immer noch unter Schock: "Überall war Blut, meine Tiere waren schwer verletzt und mussten an der Veterinärmedizinischen Universität behandelt werden."

entscheidenden Hinweis auf den Täter ausgesetzt.

Ein aufmerksamer Nachbar hörte die zwei Schüsse, die am Samstagabend auf Dobermann- Hündin "Wanja" und den Belgischen Schäferhund "Hill" abgegeben wurden - während sie sich im heimischen Garten befanden. Die herbeigerufene Hundehalterin steht immer noch unter Schock: "Überall war Blut, meine Tiere waren schwer verletzt und mussten an der Veterinärmedizinischen Universität behandelt werden."
Die Kinder von Katharina F. hängen sehr an ihren Hunden. (Bild: Familie F.)
Die Kinder von Katharina F. hängen sehr an ihren Hunden.
Foto: Familie F.
Polizei ersucht Bevölkerung um Hinweise

Entgegen erster Annahmen handelte es sich bei der Tatwaffe nicht um eine Schrotflinte, sondern um ein Jagdgewehr - entsprechende Munition wurde am Tatort sichergestellt. Warum der unbekannte Täter auf die beiden wehrlosen Vierbeiner gefeuert hat, kann sich die Besitzerin nicht erklären. Wie auch die Polizei bestätigt, gab es noch nie Beschwerden über Wanja und Hill. Nach dem Tierquäler wird weiterhin fieberhaft gesucht - es soll sich um einen Mann im schwarzen Mantel gehandelt haben. Für den entscheidenden Hinweis auf den Täter sind mittlerweile insgesamt 6.000 Euro Belohnung ausgeschrieben.
"Krone Tierecke" hilft mit Hundetraining

"Krone"- Tierexpertin Maggie Entenfellner zeigt sich bestürzt über den Fall: "Ich hoffe, dass der Täter schnell gefunden und hart bestraft wird!" Denn unter der Tat leidet die ganze Familie, wie Hundehalterin Katharina F. erzählt: "Ich konnte gerade noch verhindern, dass meine Kinder die blutverschmierten Hunde sehen - sie hängen sehr an Wanja und Hill. Die beiden sind jetzt wieder zu Hause, haben aber furchtbare Angst, in den Garten zu gehen." Die "Krone Tierecke" wird daher ein Training mit "Hundeschweiger" Bernhard Kainz finanzieren, wie Entenfellner bestätigt: "Die Tiere müssen sowohl körperlich als auch seelisch wieder genesen."

Die Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/3386.

Quelle: http://www.krone.at/Tierecke/Hunde_angeschossen_6.000_Euro_fuer_Hinweis_auf_Taeter-Tiere_traumatisiert-Story-441206


++++++++++++++++++++++++++

Bitte helfen Sie mit, den Schuldigen zu finden! Stolze 6.000 Euro wurden für sachdienliche Hinweise zur Verfügung gestellt! Wir schenken der geschockten Familie und den vierbeinigen Opfern ein Training mit Hundeschweiger Bernhard Kainz. Denn die Hunde müssen nun sowohl körperlich als auch seelisch wieder genesen► http://www.krone.at/…/Unfassbar!-Maggies_Kolumne-Story-4412…

++++++++++++++++++


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
champ
junior
junior
avatar

Männlich Löwe Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 18.06.12
Alter : 59
Ort : 2013 Eitzersthal

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Sa Feb 28, 2015 7:36 am

Ich hoffe das bei der Familie und bei den vierbeinern brav alles wider gut wird eiei

Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10689
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 50
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Sa Feb 28, 2015 4:29 pm

Finde es toll, dass Bernhard hier helfen darf,er kann den betroffenen Menschen als auch den Hunden mit seiner ruhigen besonnenen Art einen Weg aufzeigen wie sie wieder ihren Alltag geniessen können!
Ich hoffe, wenns soweit ist das wir dann auch ein bisserl davon erzählt bekommen wie es gelaufen ist.


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6524
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 53
Ort : Austria

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Sa Feb 28, 2015 5:31 pm

Noah schrieb:
Finde es toll, dass Bernhard hier helfen darf,er kann den betroffenen Menschen als auch den Hunden mit seiner ruhigen besonnenen Art einen Weg aufzeigen wie sie wieder ihren Alltag geniessen können!
Ich hoffe, wenns soweit ist das wir dann auch ein bisserl davon erzählt bekommen wie es gelaufen ist.
jetzt geben wir den hunden ein paar tage körperlich zu genesen, dann schau ma weiter....
auf jeden fall ist die ganze sache ein wahnsinn. ich hoffe der täter wird gefasst. das ist ja schon bald wie chicago 1930


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10689
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 50
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   Sa Feb 28, 2015 5:39 pm

Ich wünsch es der Familie sehr das sich alles wieder einpendelt


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
champ
junior
junior
avatar

Männlich Löwe Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 18.06.12
Alter : 59
Ort : 2013 Eitzersthal

BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   So März 01, 2015 7:44 am

gute besserung den wuffis
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen   

Nach oben Nach unten
 
NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» NÖ - Auf Hunde im Garten geschossen
» Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)
» Aufenthalt / Auslauf im Freien bzw. im Garten
» Obst für Hunde ? DER Beweis = JA !!! - :-)
» Hunde müssen draußen bleiben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Pinnwand-
Gehe zu: