Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Akira

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Stonedakota
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 621
Anmeldedatum : 28.01.13

BeitragThema: Akira   Mo Feb 24, 2014 7:44 pm



Akira ist ein sehr,sehr,sehr selbstbewusster, intelligenter und neugieriger Hund der eine strenge jedoch liebevolle konsequente Hand braucht.

Kommandos müssen präzise kommuniziert werden und konsequent durchgeführt werden.Um ein neues Kommando zu lernen, sofern es richtig aufgebaut ist, braucht sie nicht mal einen Tag.
Schwimmen, laufen, schnüffeln und vor allem das "Suchen" sind ihre Lieblingsbeschäftigung.
Sie ist sehr eifrig wenn man mit ihr arbeitet, das sie auch unbedingt mindestens 15 Minuten am Tag braucht. Sie ist aber auch ein ängstlicher Hund, trifft sie auf Artgenossen, die kleiner als sie sind kann es schon sein, das sie den Schwanz einzieht und sich hinter einem versteckt.Wenn allerdings ihr Beschützerinstinkt aktiviert wird stellt sie sich egal wie gefährlich die Situation auch sein mag.
Akira kann nicht mit Katzen oder anderen Hunden zusammen leben (Bei Rüden müsste man das austesten).
Sie versteht die menschliche Körpersprache sehr gut und viele Kommandos braucht man nur mit Handzeichen deuten und sie folgt daraufhin ohne Worte. Sie ist ein sehr "körpersprachlicher" Hund, der sehr schnell auf Angst- und Aggressionsposen von Menschen reagiert, hierauf sollte man achten.
Akira sollte nicht mit Zerrspiele oder Raufspiele beschäftigt werde da sie dabei sehr schnell hochfährt und sehr lange braucht sich zu beruhigen. Sie hat auch eine Schilddrüsenfunktionstörung die jedoch mit Tabletten behandelt werden und das kein Problem darstellt.
Außerdem sollte aufgrund ihres schon sehr ausgeprägten Beschützerinstink keine Schutzarbeit mit ihr gemacht werden. Für andere Hundesportarten ist sie jedoch sehr gut geeignet.
Aufgrund ihrer Vorgeschichte ist sie futtergierig man kann alles mit ihr machen sobald man ein Leckerli einstecken hat. Sie wurde mit ca 10 Monaten kastriert.
Ganz wichtig ist, das sie ein sehr liebevoller und verschmuster Hund ist, sie braucht ihre Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit.
Öffentliche Verkehrsmittel sind für Sie kein Problem, das kennt Sie, wenn man aber vor hat mit ihr oft in öfftentlichen Verkehrsmittel zu fahren, sollte man Sie wieder langsam daran gewöhnen, da sie in letzter Zeit immer mit dem Auto gefahren wurde.
Kinder sollten nicht im Haushalt leben, sie ist gestresst und fängt an die Kinder auf Hundeart zu erziehen.
Akira ist ein wahnsinnig sportbegeisterter Hund, der ideal für Läufer, Wanderer oder Hundesportbegeisterte geeignet ist.
Allerdings sollte ihr neuer Besitzer ein Hundeerfahrener Mensch sein, der vielleicht gerade mit Malinoi/Schäferhunden schon Erfahrung hat, da sie im Wesen stark an einen Malinoi erinnert.
Akira ist wahnsinnig aufmerksam und sie lebt nicht nur auf Ihrer Hundehöhe sondern sie nimmt ihr ganzes Umfeld war, sie sieht den Vogel, registriert die vorbeilaufenden Menschen und gleichzeitig schaut sie was hinter ihr passiert. Sie konnte diese ganzen informationen zu Beginn nicht verarbeiten weil sie eben die Schilddrüsenstörung hatte, die aber wie schon geschrieben mit den Medikamenten (2 Stk. morgens/2 Stück abends im Futter) super in den Griff bekommen wurden.

Füttern dürfen Akira nur Menschen die sie kennt!
Die Probleme die sie in unserem Haushalt hat sind, dass sie sehr auf mich fixiert ist und dadurch ständig gestreßt ist, weil sie dauernd meine Person verteidigen muss. Seit meiner Schwangerschaft ist ihr Beschützerinstinkt leider sogar noch stärker geworden und sie versucht mich vor allem zu beschützen, vor Menschen, aber vor allem vor großen Männer, indem sie nach Ihnen schnappt.
Auch wenn mich jemand anrempelt, schnappt sie sofort hin. Zwar sind es immer nur Warnungen, keine echten Bisse, aber die Situation ist trotzdem für uns so nicht mehr tragbar.
Es durfte mir kein Fremder mehr nähern! Als ich meine Wehen bekommen habe hat sie sich so aufgeregt, das sie sich mehrmals übergeben hat.
Akira bleibt solange bei uns bis wir einen Platz gefunden haben, da unser Tochter jedoch bald zu laufen beginnt, steigt das Konfliktpotential mit jeden Tag.

Meine Kontaktdaten:

Martina Wandl

0676/57 37 118 jederzeit erreichbar!









Nach oben Nach unten
http://www.stonesurvival.at/
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10697
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 50
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Akira   Mo Feb 24, 2014 8:10 pm

wunderschöne Maus  herz1 und schade dass es in ihrem jetzigen zuhause nicht mehr klappt, ist sicher nicht leicht seinen hund abzugeben.
daumen sind ganz fest gedrückt dass sich wirkliche hundeversteher für sie melden.


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Akira   Di Feb 25, 2014 5:58 am

booaaahhhhh.......wunderschön! *träum*
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6264
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Akira   Di Feb 25, 2014 8:08 am

schöne Hündin - ich halte auch die Daumen  herz1 


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9895
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Akira   Do März 06, 2014 10:53 pm

Akira wünsche ich von Herzen einen Platz, wo sie gut ankommen kann und so geliebt wird, daß man sie nie wieder hergeben wird.
Meine Mady ist auch nicht einfach - aber ich schaffe es und würde sie nie hergeben.
Nach oben Nach unten
Manu & Nubis
Welpe
Welpe
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 28.08.13
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Akira   So März 09, 2014 4:57 pm

äääähm  bahnhof  wo isn da der rest geblieben??!!?
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6538
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 53
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Akira   So März 09, 2014 5:17 pm

Manu & Nubis schrieb:
äääähm  bahnhof  wo isn da der rest geblieben??!!?
der rest wurde gelöscht,.........und wir drücken alle die daumen das akira ein schönes platzerl findet.


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Tileny
Adult
Adult
avatar

Weiblich Stier Anzahl der Beiträge : 1963
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 68
Ort : Oberösterreich

BeitragThema: Re: Akira   So März 09, 2014 7:09 pm

Ist wohl auch besser so, ich hab zwar den, inzwischen gelöschten, "Rest" nicht gesehen, aber Daumenhalten für Akira ist eh wichtiger!
Nach oben Nach unten
Manu & Nubis
Welpe
Welpe
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 28.08.13
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Akira   So März 09, 2014 7:24 pm

thankyou thankyou thankyou  hab leider auch nicht alles gelesen! kann mir schon vorstellen warum das meiste gelöscht wurde  ichsagnix  ich wünsch ihr auch, dass sie nen tollen platz bekommt, bei menschen, die sie verstehen, mit ihr umgehen können und wo sie ihr leben lang auch bleiben kann
Nach oben Nach unten
mARTina
Admin
Admin
avatar

Weiblich Steinbock Anzahl der Beiträge : 6264
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 45
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Akira   Di Aug 11, 2015 11:29 am

Gibt es hier was neues?


Nach oben Nach unten
http://martina.hundeschweiger.at
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Akira   

Nach oben Nach unten
 
Akira
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Huskyhündin Akira
» Hund im Auto bei dieser Hitze...
» Akita- Inu- Hündin Akira

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Hunde suchen ein Zuhause-
Gehe zu: