Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tour: Carla am Kerschkern (2225m)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 4:56 pm

Grattour zum Kerschkernkogel (2225m)
Wieder einmal Zeit, einen neuen Tourenvorschlag zu präsentieren. Diesmal geht es in die Steiermark, in die Triebener Tauern beim Schoberpass.
Genaue Tourendetails könnt ihr wieder unter www.alpintouren.com einsehen. Klickt ganz einfach folgenden Link hier an:
Gratwanderung zum Kerschkern (2225m)
Der Ausgangspunkt beim Gasthof Jansenberger ist leicht erreichbar. Da der Herbst 2012 noch einige schöne Tage brachte, machte ich mit Carla diese anstrengende Bergtour noch Ende Oktober.

Kurz nach dem Ausgangspunkt studiert Carla bereits den weiteren Routenverlauf!

Im Aufstieg zum Grat der erste Schnee - zur Freude Carlas hupf

Und überall gibt's was zum Schnüffeln und Erkunden.

"Herrli, wo geht's weiter?"

Das ist schon der zweite Gipfel, den wir überschreiten.

Carla wie eine alte Bergfexin am Grat! sun

Rast vor dem Gipfelsturm...

...dann geht's mit Volldampf weiter.
Hier meine kleine Episode zu der Tour:
Eigentlich hatte ich ein schlechtes Gewissen bei der Tour: Es waren stolze 1500 Höhenmeter, die wir zu bezwingen hatte, und ich wusste nicht genau, ob ich diese Carla zutrauen könnte. Gleich vorweg: KEIN PROBLEM! Carla wurde dann zwar sichtlich ruhiger beim Gehen, machte nicht mehr - wie anfänglich - die Strecke doppelt oder gar dreifach, sondern ging ganz brav hinter mir, immer dicht an meinen Fersen. Manchmal spürte ich ihre Nase in meiner Kniekehle. haha Sie trottete mir aber tapfer nach, auch als es sehr steil wurde, wir über Felsen turnten. Am Gipfel gab es wie immer die "Beute" - Carla wundert sich immer noch bei unseren Touren, wo ich die immer fange. Also mal ehrlich: Einen Apfel oder Goodies zu fangen ist nicht sehr schwer - oder??? lool Nach der Gipfeljause machte ich mich daran, Fotos zu schießen, als mir Carla zu brav erschien. Ein genauerer Blick: Carla hatte sich in die warme Herbstsonne gelegt und schnarchte eine Runde! faul Dafür war sie dann für den Abstieg umso ausgerasteter! Kleines Detail am Rande: Carla bekommt, wenn wir zum Auto zurückkehren, ihr Essen, in dem Fall natürlich Trockenfutter, also noch ein Picknick für sie in der Natur oder im Auto. Es ist bis jetzt das einzige Mal gewesen, dass Carla mit der Schnauze in der Futterschüssel eingeschlafen ist, obwohl diese nocht nicht ganz leer gefressen war!!!!!!! morning Natürlich wachte sie bald wieder auf und wunderte sich, weil noch Futter in ihrer Schüssel war. hupf

Gipfelfreuden am Kerschkern

Und Schlafplätzchen suchen... kiss

Routenstudium im Abstieg...oder doch einfach die Aussicht genießen???

"Herrli, bist eh da?"
Die Tour war wieder ein tolles Erlebnis, ein wunderschöner Tag am Berg!
Berg heil ... Carla & Andi
Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10757
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 51
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 5:22 pm

Wunderschöne Fotos, ihr zwei seid ein tolles Team super


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 54
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 5:27 pm

herrlich deine geschichten.
ich freue mich richtig mit carla das ihr so ein tolles team geworden seit und sie einen berechenbaren patner an ihrer seite hat super


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 5:28 pm

wunderschöne fotos traum das nenn ich ein hundeleben.

deine ausführungen dazu…..herrlich! lachen thankyou
Nach oben Nach unten
Hound Dog
Adult
Adult
avatar

Weiblich Waage Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 66
Ort : Waldviertel

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 5:49 pm

Herrlich!
Nach oben Nach unten
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 6:32 pm

Ganz ehrlich: Anfangs hatte ich Angst, ich müsste mein leben komplett umstellen. Ist aber nicht so! Klar gibt es die eine oder andere kleine Änderung, aber ich bin dann bald draufgekommen: Carla muss mit am Berg. Und es gibt genug Touren, die sie mitmachen kann! Selbst leichte Gletschertouren kann sie machen! Muss halt aufpassen, dass sie mir nicht in eine Spalte fällt! Gott sei Dank gibt es noch einige Menschen, denen Carla ans Herz gewachsen ist (z.B. meine Schweser ua), die sich um Carla kümmern, wenn sie nicht mit kann wi bei den folgenden Fotos:


Nach oben Nach unten
trickdog
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Fische Anzahl der Beiträge : 3860
Anmeldedatum : 22.02.11
Alter : 57
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 9:16 pm

In der Futterschüssel eingeschlafen lool lool

Mir gefallen deine Geschichten mit Carla.


Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen
-------------------------------------------------------------------
Nur Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal
Nach oben Nach unten
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Fr Mai 10, 2013 9:32 pm

Das war wirklich sensationell! Mit der Nase in der Schüssel eingeschlafen... Muss mit ihr wieder 1500 Höhenmeter gehen... lachen
Man erlebt immer etwas mit Hunzis am Berg bzw. bei einer Tour! Letzten Samstag bei der Rückfahrt aus der Steiermark war die A2 gesperrt wegen Hagels, weil die Schneepflüge nicht nachkamen. 1:30 Stunden Stau... Carla verschlief alles und war dann in Wien putzmunter...und ich geschlaucht! super morning
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 54
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 4:28 am

trickdog schrieb:
In der Futterschüssel eingeschlafen lool lool

Mir gefallen deine Geschichten mit Carla.
dafür


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 5:41 am

Andreas Koller schrieb:
Das war wirklich sensationell! Mit der Nase in der Schüssel eingeschlafen... Muss mit ihr wieder 1500 Höhenmeter gehen... lachen
Man erlebt immer etwas mit Hunzis am Berg bzw. bei einer Tour! Letzten Samstag bei der Rückfahrt aus der Steiermark war die A2 gesperrt wegen Hagels, weil die Schneepflüge nicht nachkamen. 1:30 Stunden Stau... Carla verschlief alles und war dann in Wien putzmunter…und ich geschlaucht! super morning

lachen

na wui eek

du scheinss ein richtiger bergfex zu sein super
Nach oben Nach unten
Chris
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Schütze Anzahl der Beiträge : 1954
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 52
Ort : Reingers

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 10:29 am

Superschöne Fotos, superschönes Wetter, superschöne Gegend! Genau so sollten Hunde leben.
Nach oben Nach unten
http://www.adventure-dogs.at
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 11:53 am

MOMENT -> Herrli will auch schönes Wetter oder vor allem Herrli will schönes Wetter. Carla ist es egal, ob's Nebel oder Sonne hat -> Hauptsache, es gibt viel zu schnüffeln!!! aktiv
Aber auch Nebeltouren haben einen gewissen Reiz (solang man noch weiß, wo man hinläuft), ist oft sehr stimmungsvoll. Unangenehm ist Dauerregen, gefährlich ist Schneefall + Nebel im Schnee und am Gletscher.
Bergfex ja - jetzt muss halt Carla oft mit! Selber schuld... gucksdu
Aber sie erlebt bei den Touren eh soviel...ich glaube, das gleicht die Anstrengungen aus! hund1
Nach oben Nach unten
Chris
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Schütze Anzahl der Beiträge : 1954
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 52
Ort : Reingers

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 12:51 pm

Glaubst du, dass sie das als Anstrengung empfindet? hund
Nach oben Nach unten
http://www.adventure-dogs.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 12:51 pm

ich kann mir für einen hund nix schöneres vorstellen, als mit seinem menschen die natur so zu erleben.

jetzt red i gscheit nach EINEM einsteiger bewerb beim dogtrekking schäm1
man vergisst manchmal im alltagsstress so dinge ein bisschen…..
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 54
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 1:04 pm

alex schrieb:
ich kann mir für einen hund nix schöneres vorstellen, als mit seinem menschen die natur so zu erleben.

jetzt red i gscheit nach EINEM einsteiger bewerb beim dogtrekking schäm1
man vergisst manchmal im alltagsstress so dinge ein bisschen…..
wir werden mal klein anfangen.
dreckdoging- 2 km, 10 höhenmeter
profistrecke für fortgeschrittene:
8 km, 30 höhenmeter
mitzubringen:
getränke, jausenbrote, geschnittenes gemüse, gekochte eier, verschiedenes knabbergebäck, futter für die hunde, pro km 2 liter wasser für die hunde und 3 liter flüssigkeit pro mensch....
so und los geht s lachen


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 1:24 pm

Nein, ist für Carla sicher nicht anstrengend, ist es ja auch nicht für mich (Grundkondition vorausgesetzt). Aber angenehm müde sind wir nach einer Tour trotzdem!!!! puh
Und das viele Schnüffeln und die vielen neuen Eindrücke machen hunzi 1, hungrig und 2, dann doch müde. juhu nacht
Bernhard denkt mehr ans Essen als an den Sport! haha 2 Liter für den Hund + 3 liter für den Menschen = 5kg, die du mehr schleppen musst! hmm Also 1 - 1.5 Liter pro Mensch/Tier genügen ... es gibt eh überall glasklare Gebirgsbäche. Essen hab ich für Carla natürlich mit, für mich Schokolade/Trockenobst und Apfel (den ich immer mit Carla teile)! Wozu gibt es denn Berghütten????? giv5
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 54
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 2:05 pm

weil i soviel essen mithabe muss ich auch viel pausen machen, e klar das ich da net so weit komme lachen


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Sa Mai 11, 2013 6:46 pm

Also alle 10 Min. eine Jagdpause??? hupf
Mit dem Vorteil, dass die Jagd eh ausgefallen ist, weil die Jagdbeute schon vorher im Rucksack verstaut worden ist!!!!
Das nenn' ich Vorbild für die Hunzis... lool haha juhuu
Nach oben Nach unten
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   So Mai 12, 2013 4:18 am

lachen
Nach oben Nach unten
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   So Mai 12, 2013 12:53 pm

Werden den Rucksack in JBB umbenennen
JBB = Jagdbeutebeutel
lachen beh super geh juhu schaukel haha
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 54
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   So Mai 12, 2013 3:34 pm

Andreas Koller schrieb:
Werden den Rucksack in JBB umbenennen
JBB = Jagdbeutebeutel
lachen beh super geh juhu schaukel haha
ja des is guat lachen


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   So Mai 12, 2013 4:49 pm

lachen den hunden wirds wurscht sein, hauptsache was zu beissen drin.
Nach oben Nach unten
Noah
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 10757
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 51
Ort : Burgenland

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   So Mai 12, 2013 4:57 pm

lachen lachen


Liebe Grüsse Andrea
Nach oben Nach unten
Andreas Koller
junior
junior
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.04.13
Ort : Wien 21

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   So Mai 12, 2013 9:19 pm

Und wenn nicht, fangen wir halt alle Mäuse... Ist ja kein Jagdverhalten... hab ich jedenfalls gelernt! Maus ist Maus, und wenn man eine hat oder fängt, dann ist es eben so! hund
Wir essen sie eh nie... Carla legt mir immer ganz stolz die Maus vor die Füße! Manchmal schon tot geschüttelt (NICHT GERÜHRT!), manchmal lebt sie nach...aber nicht mehr lang. Dafür zauber ich am Berg dann immer die Beute aus dem JBB (= Rucksack s.o.)! Wow, muss ich genial sein für die Carla...fang immer die Beute, wenn sie's grad nicht sieht, dann lass ich die noch im Rucksack verschwinden, ohne dass sie das mitbekommt... Bin eben ein/der genialster Jäger dubistsuper juhu
Nach oben Nach unten
HUNDESCHWEIGER
Bernhard Kainz
Bernhard Kainz
avatar

Männlich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 54
Ort : Austria

BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   Mo Mai 13, 2013 4:36 am

Andreas Koller schrieb:
..fang immer die Beute, wenn sie's grad nicht sieht, dann lass ich die noch im Rucksack verschwinden, ohne dass sie das mitbekommt... Bin eben ein/der genialster Jäger dubistsuper juhu
lachen


"Was man sät, wird man ernten".
Nach oben Nach unten
http://hundeschweiger.at
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tour: Carla am Kerschkern (2225m)   

Nach oben Nach unten
 
Tour: Carla am Kerschkern (2225m)
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tour zu den heimischen Orchideen im Taubertal 2013
» Tour de Ceropegia

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Outdoor - Tierisch unterwegs-
Gehe zu: