Bernhard Kainz ©Hundeschweiger
Herzlich Willkommen!

Um im Hundeschweiger Forum mehr zu erfahren und mit uns zu kommunizieren, müssen Sie sich bei uns registrieren.
Danach wird Ihnen eine Bestätigungs-Mail mit dem Aktivirungslink gesendet um die Anmeldung abzuschließen.

Wir danken für ihr Verständnis

Ihr Hundeschweiger Team


Bernhard Kainz ©Hundeschweiger

Staatlich geprüfter und zertifizierter Hundepsychologe und Problemhundetherapeut
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zeus sucht ein zu Hause

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 7:39 am

Zeus ist ein 15 Monate alter reinrassiger Golden Retriever aus der Steiermark (Mürzzuschlag). Als er vor acht Monaten zu uns kam, war ein ein 35 kg schweres Bündel Energie. Dank der Hilfe von Bernhard Kainz haben wir es geschafft seine Energie in die richtigen Bahnen zu lenken. Er ist bei einem konsequenten Rudelführer bzw einer konsequenten Rudelführerin, die ihn ordentlich auslasten, wirklich ein Traum von einem Hund. Er hat allerdings noch einen enormen Spieltrieb, weshalb ich einer Familie mit kleinen Kindern von ihm abrate. Meine Tochter hat er gestern beim Spielen leicht verletzt. Er ist sicher nicht böse, aber wenn er beim Spielen mit seinem Gewicht springt und zwickt, ist eben er der Gewinner und nicht das 28 kg Kind. Ich glaube Leute ohne Kinder sind besser für ihn. Er hat sehr viel Energie und braucht eine körperliche UND geistige Auslastung. Er ist sehr intelligent und enorm lernfähig. Meldet zum Beispiel wenn beim Griller das Gas nicht abgedreht ist, oder sich jemand in Not befindet. Er hat also sehr feine Antennen, die richtig gedeutet werden müssen. Wir haben viele schöne Sachen mit ihm erlebt, aber das Zusammenleben mit Kindern gestaltet sich als zu schwierig. Er wird nur an einen Traumplatz abgegeben, an Leute die Erfahrung mit Hunden haben und wissen was es bedeutet mit einem Hund richtig umzugehen. Ein Garten wäre von großem Vorteil, weil er neben dem Spazieren gerne spielt, herumwirbelt, Gegenstände sucht ect. In unserem Haus leben auch zwei Katzen, das Zusammenleben stellt kein Problem dar. Er kann auch ohne Probleme ein paar Stunden alleine sein. Zeus ist geimpft, gechipt und kastriert. Preis: 600€ mit allem drum und dran.
Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung: 0650/4147798

Lg Daniela

[url=][img]

[img][/img]

[img][/img][img][/img][img][/img]


Zuletzt von Zeus am Fr Mai 20, 2011 5:22 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
veselaGabriela
Medium
Medium
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 1132
Anmeldedatum : 03.03.11
Alter : 41
Ort : Dammbach

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 8:18 am

weisst du was ich noch denke ? wenn er so gute antenne hat für andere gefahr, hat er auch mit der trampolin denken können, dass es zu gefährlich ist. Habe gerade Buch gelesen, wo eine Wölfin immer welpen und auch kinder runter holen wollte, wenn sie hoch steigen wollten , zum beispiel auf dem hundeplatz..
klar ist aber ,dass ihm noch das angemessenes gefühl fehlt, vorsichtig zu sein mit seinen zähnen.
Nach oben Nach unten
http://www.fotokunstweb.de
veselaGabriela
Medium
Medium
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 1132
Anmeldedatum : 03.03.11
Alter : 41
Ort : Dammbach

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 8:20 am

wenn ich mein mann nicht hätte, würde ich ihn selbst adoptieren :-) irgendwie haben mich die blondies gepackt :-)
Nach oben Nach unten
http://www.fotokunstweb.de
alex
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 15949
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : burgenland

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 8:25 am

er ist ein wunderhübscher kerl, ihr habt tolle arbeit mit ihm geleistet.
alle daumen sind gedrückt!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 11:04 am

Ah Dani, Text und Bilder schon gestohlen. Ich schicks an meine Kontakte weiter.
Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 11:09 am

Ich versteh die Gabriela, er ist einfach ein ganz ein hübscher!
Danke Alex fürs Daumen drücken und umhören!
@Michi: das ist sehr nett von dir, ich hoffe das wir jemand passenden finden werden.

thankyou
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 11:12 am

Offensichtlich kann er mit Katzen auch, gell! Wäre wichtig zu erwähnen!
Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 11:15 am

Ok! Ich baus noch in den text ein, danke
Nach oben Nach unten
Samtschnauze
Adult
Adult
avatar

Weiblich Löwe Anzahl der Beiträge : 1893
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 52
Ort : Guntramsdorf

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 1:23 pm

Darf ich ihn auf FB stellen?

Und was die Leute auch wissen wollen....geimpft/gechipt/kastriert/Schutzvertrag/-gebühr?
Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 2:22 pm

Danke Marietta!
Bin selber bei FB registriert, möcht aber damit noch warten, und ihn dort noch nicht posten. Ich hoffe dass ich auf diesem weg jemand guten für ihn finde.
Nach oben Nach unten
Samtschnauze
Adult
Adult
avatar

Weiblich Löwe Anzahl der Beiträge : 1893
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 52
Ort : Guntramsdorf

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 3:29 pm

Kann Dich schon verstehen.....aber "nur" hier wird ned genügen. FB hat halt eine enorme Reichweite.

Aber kannst Du mir den Rest beantworten? thankyou
Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9863
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 4:30 pm

OmG - bin ganz traurig - kann es nicht verstehen - wenn ich könnte würde ich ihn sofort nehmen.

Es ist bestimmt ein ungeschliffener Diamant.

Kann nicht der Bernhard noch einmal kommen und versuchen es zu richten? Bzw. zu helfen?

Es ist doch noch so jung und auch erst so kurz bei Euch.

Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 5:38 pm

Samtschnauze schrieb:
Kann Dich schon verstehen.....aber "nur" hier wird ned genügen. FB hat halt eine enorme Reichweite.

Aber kannst Du mir den Rest beantworten? thankyou

Hab ich gleich in den text eingebaut (letzter satz)
Er ist geimpft, gechipt und kastriert. Preis red ich mir mit den interessenten aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 6:12 pm

Habs an meinen alten Retrieverfreund weitergeleitet, er selbst wird ihn sicher nicht nehmen (Baby im Anmarsch), aber Zeusi sieht genau aus wie sein geliebter Balou, den er 14 Jahre begleiten durfte, ich bin sicher, das löst was in ihm aus!
Nach oben Nach unten
Inge
Senior
Senior
avatar

Weiblich Krebs Anzahl der Beiträge : 9863
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 78
Ort : Europa

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Do Mai 19, 2011 9:20 pm

veselaGabriela schrieb:
weisst du was ich noch denke ? wenn er so gute antenne hat für andere gefahr, hat er auch mit der trampolin denken können, dass es zu gefährlich ist. Habe gerade Buch gelesen, wo eine Wölfin immer welpen und auch kinder runter holen wollte, wenn sie hoch steigen wollten , zum beispiel auf dem hundeplatz..
klar ist aber ,dass ihm noch das angemessenes gefühl fehlt, vorsichtig zu sein mit seinen zähnen.

Ein Teil dieser Gedanken kamen bei mir heute auch immer und immer wieder auf.

Was meint eigentlich Bernhard?????
Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Fr Mai 20, 2011 6:57 am

Inge schrieb:
veselaGabriela schrieb:
weisst du was ich noch denke ? wenn er so gute antenne hat für andere gefahr, hat er auch mit der trampolin denken können, dass es zu gefährlich ist. Habe gerade Buch gelesen, wo eine Wölfin immer welpen und auch kinder runter holen wollte, wenn sie hoch steigen wollten , zum beispiel auf dem hundeplatz..
klar ist aber ,dass ihm noch das angemessenes gefühl fehlt, vorsichtig zu sein mit seinen zähnen.

Ein Teil dieser Gedanken kamen bei mir heute auch immer und immer wieder auf.

Was meint eigentlich Bernhard?????

Das kann schon sein. Beim baby setzt er sich ja auch schützend auf eine höhere stufe, damit sie nicht weiter rauf kann. Aber sonst ist er auch immer "mitgesprungen".

Bernhard hat sich noch nicht geäußert.
Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Fr Mai 20, 2011 6:59 am

tinyhusky schrieb:
Habs an meinen alten Retrieverfreund weitergeleitet, er selbst wird ihn sicher nicht nehmen (Baby im Anmarsch), aber Zeusi sieht genau aus wie sein geliebter Balou, den er 14 Jahre begleiten durfte, ich bin sicher, das löst was in ihm aus!

Ich danke dir. Viele sehen sich echt zum verwechseln ähnlich, er ist ja wirklich ein ganz ein hübscher.

thankyou
Nach oben Nach unten
Karin
Medium
Medium


Weiblich Anzahl der Beiträge : 719
Anmeldedatum : 15.03.10

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Fr Mai 20, 2011 4:49 pm

Ruf mich an !!!!!!
Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Fr Mai 20, 2011 5:19 pm

Ok, habs dazu geschrieben, danke nochmal!
thankyou

Lg Dani
Nach oben Nach unten
Chaosbande
Welpe
Welpe


Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 26.01.11

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Sa Mai 21, 2011 2:41 pm

Ich habe deine PN erhalten und möchte mich dazu allerdings öffentlich äußern.

Es tut mir sehr leid für dich, dass Zeus nun doch ein neues Zuhause sucht, aber man muss aus einer Situation das Beste machen.

Ich möchte dir auch nicht zu Nahe treten, aber ich finde 600€ keine angemessene oder angebrachte Schutzgebühr.
Für viele fällt das auch nicht unter "Tierschutzhunde", sondern unter Hundeverkauf, so böse es klingt.

Ich tu mir mit der Platzsuche in dem Fall ein bisschen schwer, nicht weil es der Hund nicht "wert" ist, sondern weil bei Tierschutznotfellen üblicherweise einfach eine geringere Schutzgebühr verlangt wird und 600€ überschreiten die üblichen Gebühren doch ziemlich.

Nicht bös sein, ich hoffe ihr findet trotzdem einen guten Platz für ihn und ich höre mich trotzdem einmal um.
Nach oben Nach unten
JulieK.
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Zwilling Anzahl der Beiträge : 2674
Anmeldedatum : 02.05.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Sa Mai 21, 2011 3:41 pm

Oh, ich lese erst jetzt, dass ihr für euren Zeusi ein neues zu Hause sucht.
Ich finde es toll, wie ihr an euch und mit ihm gearbeitet habt.
Ich wünsche ihm alles Gute und hoffentlich findet er ein geeignetes zu Hause.
Ihr werdet sehen, dass er Katzen mag, wertet ihn gleich um einiges mehr auf, zusätzllich zu seinem wunderschönen Aussehen herz1

ALLES GUTE!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Sa Mai 21, 2011 4:06 pm

Also Dani, mehr als 200 sind für einen geimpften und gechippten Hund wirklich nicht üblich ...... im Prinzip sollte überhaupt Platz vor Geld gehen. eek
Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Sa Mai 21, 2011 6:14 pm

Ja, hab mit dem preis eh lange überlegt. Bin aber ziemlich pessemistisch was die vermittlung angeht, es sind einfach viel zu viele hunde "unterwegs", die auf einen guten platz hoffen. Wenn es also ein "normaler" verkauf wird, eine gute freundin von mir verteilt den link auch gerade, wieso nicht. Alleine das ganze zubehör (transportbox, hunderucksack, diverse leinen, alle lernspielzeuge, kausachen ect.) machen schon über 300€ aus. Und natürlich kann man sich bei einer passenden person alles ausreden...

Nach oben Nach unten
Zeus
Medium
Medium
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 38
Ort : Mürzzuschlag

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   Sa Mai 21, 2011 6:15 pm

JulieK. schrieb:
Oh, ich lese erst jetzt, dass ihr für euren Zeusi ein neues zu Hause sucht.
Ich finde es toll, wie ihr an euch und mit ihm gearbeitet habt.
Ich wünsche ihm alles Gute und hoffentlich findet er ein geeignetes zu Hause.
Ihr werdet sehen, dass er Katzen mag, wertet ihn gleich um einiges mehr auf, zusätzllich zu seinem wunderschönen Aussehen herz1

ALLES GUTE!

thankyou
Nach oben Nach unten
Chaosbande
Welpe
Welpe


Weiblich Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 26.01.11

BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   So Mai 22, 2011 2:57 pm

Ähm auch ein normaler "Verkauf" zieht sich hin - in diversen Portalen verschenken sie ihre Hunde (reinrassige Golden Retriever, letztens sogar ein Chi, immer wieder Franz.Bulldoggen etc.):
Vermehrer-Welpen kosten zwischen 300€ und 500€ - ich will dir nix ausreden oder dreinreden, aber 600€ für einen nicht ausgebildeten Hund ohne FCI-Papiere mit "Baustellen" ist utopisch.

Das das Zubehör auch einiges kostet ist klar, aber wie gesagt ich sehe da eher ein bisschen schwarz, egal jetzt ob Tierschutzvermittlung oder Verkauf.

Alles Gute.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zeus sucht ein zu Hause   

Nach oben Nach unten
 
Zeus sucht ein zu Hause
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zeus sucht ein zu Hause
» Kromfohrländer sucht neues zu Hause
» Merlin 5 Monate sucht ein zu Hause !
» Shar Pei / schokobraun / sucht ein zu Hause
» Junge Barti sucht dringend zu Hause

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bernhard Kainz ©Hundeschweiger  :: Bernhard Kainz/©Hundeschweiger Forum :: Hunde suchen ein Zuhause :: Wir haben ein zu Hause gefunden !!!DANKE!!!-
Gehe zu: